Euskirchen. Mit einem dreifachen „Oeskerche alaaf“ begrüßte der CDU Stadtverbandsvorsitzende Klaus Voussem MdL zusammen mit 40 weiteren Karnevalisten das Euskirchener Dreigestirn in dem Räumlichkeiten des Stadtverbandes. Prinz Dominik I, Bauer Paulo und Jungfrau Michaela grüßten die Jecken anlässlich des karnevalistischen Empfangs und stimmten das „Oeskerche-Lied“ an. Mit Prinz Dominik und Bauer Paulo sind in dieser Session zwei CDU Mandatsträger im Dreigestirn der Kreisstadt vertreten. Prinz Dominik (Schmitz) sitzt für die CDU im Kreistag, Bauer Paulo im Stadtrat. Dritter im Bunde ist Jungfrau Michaela (Fischenich).

Bei Kölner Essensspezialitäten und dem ein oder anderen Bier verteilte das Dreigestirn samt ihres Gefolges die Sessionsorden und erinnerte an das Sessionsmotto: „Fiere – anstatt lamentiere!“

Menü
X