Stadtratsfraktion

Große Erleichterung nach Kaufhof-Entscheidung

Euskirchen. Die CDU-Stadtratsfraktion Euskirchen hat die Nachricht, dass die Schließungswelle bei den Filialen der Warenhauskette Galeria Kaufhof offenbar an Euskirchen vorbeigeht, mit großer Erleichterung aufgenommen.

Der CDU-Fraktionsvorsitzende Klaus Voussem MdL erklärt hierzu:

„Das Warenhaus ist für die Kreisstadt Euskirchen seit Jahrzehnten ein identitätsprägender Bestandteil der Innenstadt. Viele Menschen – gerade ältere, die bereits lange in Euskirchen leben oder unsere Stadt zum Einkauf besuchen – kennen ihren Galeria Kaufhof schon seit Jahrzehnten. Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben alles für den Standort gegeben und viele Einschnitte mitgetragen. Dieser Einsatz der Belegschaft hat sich gelohnt. Wir wollen die Euskirchener Innenstadt mit einem integrierten Handlungskonzept in den nächsten Jahren weiter entwickeln, wovon besonders auch der Kaufhof-Standort profitiert. Mein Fazit: Wir sind erleichtert. Euskirchen bleibt ein attraktiver Standort auch für Galeria Kaufhof.

Menü
X