Stadtratsfraktion

Neubau der Brücke über die Erft an der Kölner Straße

Hubert Küpper

Vorsitzender Ausschuss für Tiefbau und Verkehr

Im Rahmen des Ausschusses für Tiefbau und Verkehr am 10.03.2022 wurde von Straßen.NRW der Neubau der Brücke Kölner Straße über die Erft vorgestellt. Die CDU-Fraktion hat für die Bürger*Innen den Ablauf der Bauarbeiten detailliert hinterfragt.
Es soll in einem ersten Abschnitt von April bis Mitte September 2022 die Nordseitenhälfte der Brücke neu erstellt werden. Der Verkehr wird in dieser Zeit über die verbleibenden Spuren der Südseite geführt. Wegen der Rübenkampagne wird der 2. Bauabschnitt von März bis Mitte September 2023 durchgeführt.
Da es sich um eine der stärksten  befahrenen Straßen in Euskirchen handelt, wird die Halbierung der Kapazität einen Rückstau verursachen. Auch der Busverkehr wird stark betroffen und bestehende Fahrpläne werden nicht immer einzuhalten sein.
Wann immer möglich, sollte die Baustelle während der Bauzeit gemieden werden.

Menü
X