AllgemeinStadtverband

Wir stellen unsere Feuerwehr gut auf

In Nordrhein-Westfalen sorgen tausende ehrenamtliche und hauptamtliche Feuerwehrleute für die Sicherheit der Menschen. Gerade in den ländlichen Regionen leisten sie wichtige Gefahrenabwehr. „Sie kommen, wenn es brennt und retten teilweise unter Lebensgefahr andere Menschen. Unsere Feuerwehrleute sind Helden. Das ist der Landesregierung ebenso wie uns als NRW-Koalition von CDU und FDP absolut bewusst, und deshalb wollen wir die vielen Ehren- und Hauptamtlichen im Stadtgebiet bestmöglich unterstützen“, so Klaus Voussem MdL.

Dazu gehört auch, dass die Feuerwehrhäuser in einem einwandfreien Zustand sind, eigene Brandschutzbedingungen stimmen und genügend Räume für Matetrial, Besprechungen und Fahrzeuge vorhanden sind. Voussem: „Im vergangenen Jahr hat sich die NRW-Koalition daran gemacht, den Gemeinden wichtige Investitionen in einen zeitgemäßen Brandschutz und die Sicherheit der Kameradschaft zu verbessern.“

Deshalb investiert das Land NRW nun eine halbe Million Euro in zwei neue Feuerwehrhäuser im Stadtgebiet von Euskirchen. Für je 250.000 Euro werden in Billig und Kreuzweingarten die Feuerwehrhäuser neu gebaut. „Mit diesen Investitionen stärken wir den Brand- und Katastrophenschutz direkt vor Ort und senden ein Zeichen der Wertschätzung an unsere Feuerwehr“, so Voussem.

Menü
X